Mittwoch, 21. April 2010

Gute Vorsätze werden wahr



Ich hatte ja zwei gute Vorsätze gefasst:

1. Ich kaufe keine Anziehsachen
2. Ich kaufe keine Wolle, keinen Stoff, kein Nähgarn, kein bla und kein blö.

Wer mich kennt, weiß, ich bin eine Frau der Tat. Im Januar nehme ich mir was vor und schon im April fange ich mit der Umsetzung an.

Und tatsächlich ich hatte alles da, also hier. Stoff, Nähgarn, Gummibänder... Letztere waren allerdings etwas knapp, 6 cm mehr wären schon schön gewesen.
Nur den Schnitt musste ich kaufen. So habe ich weniger als zehn Euro investiert und einen fabelhaften neuen Rock.

Jetzt kann nicht nur der Sommer kommen, nein ich kann auch mit ruhigem Gewissen Frau B. aus H. in die Hamburger Wollfabrik begleiten.

Kommentare:

  1. ...und dann hat Frau B aus H abgesagt...., der guten Vorsätze wegen.....

    AntwortenLöschen
  2. Bin ich der Frau B. aus H. auch echt dankbar für...

    AntwortenLöschen